Ab Friedhofsparkplatz in Neubottenbroich spazierten 22 Teilnehmer "Am Fuße der Röttgenhöhe" in Richtung Frechen mit Wanderführer Konrad Ott, der für den erkrankten Heinrich Bust eingesprungen war. Der Nachmittag war sehr windig, aber trocken und ohne Regen. Ein Teil der Gruppe fand sich dann am Ende der Wanderung zur Schlusseinkehr in der Zievericher Mühle ein.

Fotos und Internet: Konrad Ott

 

  • DSC02593
  • DSC04339
  • DSC04340
  • DSC04341
  • DSC04342
  • DSC04343
  • DSC04344
  • DSC04345
  • DSC04346
  • DSC04347
  • DSC04348
  • DSC04349
  • DSC04350
  • DSC04351