Bei der  Hexenverfolgung zu Beginn des 17. Jh. kam es in Odenthal zu einer Welle von Hexenprozessen. Die Hexenroute erinnert an die fürchterliche Zeit. WF Gerlinde Lauing führte die 22 Teilnehmer von Odenthal aus hinauf durch die Ortschaften  Glöbusch, Eberich, Holz und Blecher. Hinter dem Eichenplätzchen ging es dann hinunter zum Eifgenbach und auf schönen Naturwegen am Märchenwald vorbei zum Altenberger Dom. In Odenthal Schlusseinkehr im Hubertushof

  • DSC03160
  • DSC03161
  • DSC03162
  • DSC03163
  • DSC03165
  • DSC03166
  • DSC03167
  • DSC03168
  • DSC03169
  • DSC03170
  • DSC03171
  • DSC03175
  • DSC03176
  • DSC03177
  • DSC03179
  • DSC03180
  • DSC03181
  • DSC03182
  • DSC03183
  • DSC03184
  • DSC03185
  • DSC03186
  • DSC03187
  • DSC03188
  • DSC03189
  • DSC03191
  • DSC03192
  • DSC03193
  • DSC03194
  • DSC03197
  • DSC03198
  • DSC03201
  • DSC03202
  • DSC03205
  • DSC03206
  • DSC03207
  • DSC03208
  • DSC03210
  • DSC03212
  • DSC03213
  • DSC03214
  • DSC03215
  • DSC03216
  • DSC03217
  • DSC03218
  • DSC03219
  • DSC03220
  • DSC03221
  • DSC03222
  • DSC03223
  • DSC03224
  • DSC03225
  • DSC03226
  • DSC03228
  • DSC03229