Sehr starker Regen veranlasste die Seniorengruppe, den Spaziergang zum Aussichrtspunkt Terra Nova abzubrechen und dann in der Bäckerei Schneider in Berrendorf Schutz zu suchen. Hier trocknete die Kleidung bei Kaffee und Kuchen und schließlich konnten die 17 Teilnehmer per PKW mit Wanderführerin Ingrid Franken doch noch zum Aussichtspunkt  fahren ,um einen Bick in das riesige Loch des Hambacher Tagebaus zu werfen. 

Fotos und Internet: Konrad Ott

  • DSC02974
  • DSC02975
  • DSC02976
  • DSC02979
  • DSC02980
  • DSC02981
  • DSC02982
  • DSC02984
  • DSC02985
  • DSC02986
  • DSC02987
  • DSC02988
  • DSC02989
  • DSC02990
  • DSC02991
  • DSC02992
  • DSC02993
  • DSC02994
  • DSC02995
  • DSC02996
  • DSC02997
  • DSC02998
  • DSC02999
  • DSC03000
  • DSC03001
  • DSC03002