18 Wanderer gingen mit Wanderführer Norbert Weitenhagen ab Erkensruhr über den Schöpfungspfad hoch auf die Dreiborner Höhe. Hier stand der Ginster in voller Blüte. Am Wüstebach entlang, dann wieder zurück nach Erkensruhr. Einkehr im Restaurant "Zur Post" in Einruhr.

Fotos und Internet:  Otti Wipprecht

  • 1
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 9
  • P1100978
  • P1100979
  • P1100980
  • P1100981
  • P1100982
  • P1100984
  • P1100986
  • P1100987